Sachkundenachweis nach § 3 NHund

Das Niedersächsische Gesetz über das Halten von Hunden (NHundG) verlangt ab dem 01.07.2013 von „Neuhundehaltern“ eine theoretische und praktische Sachkundeprüfung, die landesweit einheitlich von anerkannten Prüfern durchgeführt wird. „Neuhundehalter“ ist, wer seinen Hund noch nicht länger als zwei Jahre hält oder in den letzten zehn Jahren einen Hund für mindestens…

weiter lesen…

THS… ein Rückblick auf 2017

Die Abteilung THS im PHV-Stelle ist weiterhin eine stabile Gruppe. Wir haben Zulauf und der Nachwuchs entwickelt sich. Unsere Jugend brennt für THS und kann es nicht erwarten sich im Turnier mit anderen zu messen. Ein paar haben 2017 ihre BH bestanden und können jetzt aktiv am Wettkampf teilnehmen. Wir…

weiter lesen…

42. Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2017 am 24.02.2018 – 15:00 Uhr – im Vereinsheim des PHV-Stelle, Bardenweg 106,21435 Stelle

Liebe Mitglieder,   zu dieser Jahreshauptversammlung laden wir Sie herzlich ein.   Tagesordnung: Begrüßung, Feststellung der ordnungsgemäßen Berufung und Beschlussfähigkeit der Versammlung, Bekanntgabe der Tagesordnung. Verlesen und Genehmigung der Protokolle der letzten JHV, der außerordentlichenMitgliederversammlung, der Mitgliederversammlung. Berichte der 1.Vorsitzenden, des Geschäftsführers, des Kassierers, der Abteilungsleiterfür Leistungsprüfungen, Turnierhundsport, Obedience, Jugend…

weiter lesen…

Sachkundenachweis nach § 3 NHund

Das Niedersächsische Gesetz über das Halten von Hunden (NHundG) verlangt ab dem 01.07.2013 von „Neuhundehaltern“ eine theoretische und praktische Sachkundeprüfung, die landesweit einheitlich von anerkannten Prüfern durchgeführt wird. „Neuhundehalter“ ist, wer seinen Hund noch nicht länger als zwei Jahre hält oder in den letzten zehn Jahren einen Hund für mindestens…

weiter lesen…