THS Training

Das Training ist jeden Mittwoch ab 17:30 Uhr.

17:30 – 18:15 für die neuen Sportler um alle Geräte in Ruhe kennen zu lernen.

Von 18:15 – 19:00 Uhr ist dann das „fortgeschrittene Anfängertraining“ also für alle die bereits einige Male trainiert haben und die Grundlagen kennen.

Ab 19:00 – 19:40 Uhr ist Sprinttraining, nur für 2Beiner!

19:40 – 20:30 Uhr sind dann unsere Turnierstarter/Fortgeschrittenen dran.

Wer Interesse hat kann gerne mal zum schauen kommen, sprecht uns einfach an, auch mitmachen ist kein Problem.

Die Läufer treffen sich am Parkplatz, alle anderen auf dem rechten Platz.

Unterordnung läuft parallel auf dem gleichen Platz ab 18:00 Uhr.

Was braucht man zum Training?

Vor allem Lust und Motivation sich mit dem Hund zu bewegen!

Mindestens 5 Monate sollte der Hund schon sein für „Welpen-gerechtes THS Training“.

Der Hund sollte nicht direkt vorher gefressen haben denn mit vollem Bauch rennt und springt es sich nicht so gut.

Der Mensch sollte sportliche Kleidung tragen, laufen und springen in der hautengen Jeans und Highheels gelingt meistens nicht.

Eine 1 Meter Leine (Führleine) wird hier auch gebraucht, wie überall im Hundesport.

Leckerlie und Spielzeug sind auch wichtig, immerhin soll der Hund positiv motiviert werden.

Die Abteilungsleiter der Truppe: Saschi und Holger

Kontakt/Trainer am Platz:

Trainer Anfänger: Ulrike

Trainer fortgeschrittene Anfänger: Jennie

Trainer Fortgeschrittene/Sprinttraining: Saschi

Trainer Unterordnung und sonstiges: Holger

Mail: ths@phv-stelle.de

Kommentare sind geschlossen.