CORONA-HYGIENEKONZEPT-PLATZREGELN

Stand: 29.07.2021

Nachfolgende Regeln sind unbedingt einzuhalten, damit wir einen reibungslosen und sicheren Übungsbetrieb gewährleisten können:

  • Ohne Onlinebuchung keine Übungszeit.
  • Zurzeit dürfen sich nicht mehr als 12 Ausbilder/HF/H-Teams pro Übungsplatz aufhalten.
  • Kontaktbeschränkungen und Mindestabstände sind immer und überall einzuhalten!
  • Max. 3 Haushalte, bestehend aus max. 10 Personen, geimpfte und genesene werden nicht mitgezählt!
  • 2 m Abstand auf dem Parkplatz, Vereinsgelände und Übungsplätzen.
  • Zugang zum linken Platz im Uhrzeigersinn. Eingang wie immer, Ausgang über die Seite am SD-Versteck.
  • Medizinische Maskenpflicht im Vereinshaus und auf der Veranda
  • Ein- und Ausgang rechter Platz wie gehabt.
  • Auf den Übungsplätzen während der Arbeit mit dem Hund KEINE Maskenpflicht für Hundeführer UND Ausbilder!
  • Maskenpflicht (Medizinische Masken oder Masken des Standards FFP2) im Vereinshaus, einschließlich Veranda und WCs. Nach Einnahme des Sitzplatzes darf die Maske abgenommen werden
  • Im Vereinshaus dürfen sich max. 10 Personen aufhalten. Nach Möglichkeit sind die Veranda und die Sitzgelegenheiten im Außenbereich zu nutzen.
  • Max. 10 Personen, geimpfte und genesene werden nicht mitgezählt! Es ist immer ein Platz freizuhalten und versetzt zu sitzen!
  • Beim Betreten des Vereinshauses und der Veranda ist ein Check-In über die Luca-App erforderlich! Ausnahme Betreten des WCs.
  • Gäste (Eltern, DVG-Mitglieder, auch Vereinsmitglieder ohne Zeitslot) checken sich sofort beim Betreten der Platzanlage über die Luca-App ein.
  • Gast-Hundesportler die mit Ihrem Hund auf der Platzanlage arbeiten möchten, haben sich im Vorwege, unter Mitteilung von Name, Vorname, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer, rechtzeitig beim Vorstand info@phv-stelle.de anzumelden. Sie werden dann in Timify gebucht.
  • Buchen eines Slots ausschließlich über den Onlinekalender (wer sich nicht auskennt, muss jemanden bitten, der den Slot buchen kann).
  • Bitte kommt nicht auf den Platz, wenn Ihr Euch krank fühlt oder seid (das gilt für alle Ansteckungskrankheiten).

Damit wir den Übungsbetrieb nicht wieder komplett schließen müssen, bitten wir Euch eindringlich um die Einhaltung der Regeln. Bei Nichteinhaltung wird der Vorstand ein sofortiges Platzverbot von 4 Wochen aussprechen. Ohne Ausnahme. Wiederholtes Nichteinhalten kann den Ausschluss aus dem Verein bedeuten.

Polizeihund-Sportverein Stelle e.V.

Der Vorstand

29.07.2021

Kommentare sind geschlossen.